Mercuries_Logo_HoM.png
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Ein "Servus" vom Günther, schee war's!

Liebe Freunde, Fans und Veranstalter! Ihr wisst, Musik war bisher immer einer meiner grössten Lebensinhalte und deutlich mehr als „nur“ ein Hobby. Ich war bei jedem einzelnen Auftritt der Mercuries immer mit voller Leidenschaft dabei, ich habe jede Minute auf „den Brettern die die Welt bedeuten“ genossen und wir haben gemeinsam viel erlebt. Aber leider ist nichts für die Ewigkeit, das Leben geht vorwärts, Dinge ändern sich und manche Veränderungen machen auch einschneidende Entscheidungen nötig. Die stetig steigenden Aufgaben in meinem Beruf (Landwirtschaft) füllen meine Zeit sehr gut aus und so habe ich mich nach reiflichen Überlegungen Ende des vergangenen Jahres dazu entschlossen, meine Bühnenpräsenz bei den Mercuries zu beenden und nur noch organisatorisch im Hintergrund mitzuarbeiten. Auch wenn mir die ausgelassene Partylaune fehlen wird, ich hoffe, dass Ihr meine Entscheidung respektiert und Verständnis dafür habt. Ich bedanke mich ganz herzlich bei Euch (dem geilsten Publikum der Welt...!) für die tolle Zeit, bei meinen Bandkollegen für den vielen "Rock 'n Roll on the road" und bei allen Veranstaltern für die tolle Zusammenarbeit und die vielen schönen Jahre, die ich nicht missen möchte. Meinem Nachfolger „Robby“ wünsche ich viel Erfolg, immer das richtige Händchen an den Tasten und eine genauso herzliche Partyatmosphäre wie auch ich sie erleben durfte. Euch allen noch eine schöne Zeit bei den Auftritten der Mercuries, bei dem ein oder anderen sehen wir uns sicher persönlich wieder, ich freu mich drauf! Bis dahin alles Gute und ein dreifaches „Zigge Hoi“, Euer Günther.

Pöcking brennt!!!

Also mal ehrlich... Wir haben aus Erfahrung der vergangenen Jahre ja hohe Erwartungen gehabt an den Rosenmontagsball der Burschenschaft Pöcking... Aber dass die Partynacht so geil durch die Decke geht hätten wir uns nicht mal erträumen können. WAHNSINN! In der legendären Turnhalle am Sternweg hat sich wieder ein bunt gemischtes Publikum eingefunden, angefangen von Discotänzern über die Faschings-Narrischen bis hin zu den Woodstock-Heros. Und alle wollten, egal ob schick, lustig oder anzüglich verkleidet, einfach nur Vollgasfeiern - von der ersten Sekunde an! Garniert wurde das Ganze wie jedes Jahr mit einem Showtanz der "Dancing Mania" und einer unglaublich-unglaublichen Showeinlage der Burschen. Die roten Baywatch-Badeanzüge stehen Euch echt gut!! Wow, hat das Spass gemacht...! Wenn um 3:00 Uhr nicht gesetzliche Sperrstunde gewesen wäre, würden wir vermutlich jetzt immer noch spielen und mit Euch die Hütte rocken. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Burschenschaft Pöcking für das Engagement und die (wie immer) super Zusammenarbeit, bei Salvi für die gemeinsamen Schnäpse (von Dir haben wir ja tolle Fotos geschossen...) und bei Mike Heinen und seinem Team für die erstklassige Bewirtung (leckerschmecker...). Ausserdem bei den fleissigen Burschen die geholfen haben unseren LKW zu packen, bei Frank und seinem Subsonic-Team für den professionellen Technik-Support und "last but not least" natürlich bei EUCH liebe Gäste aus und um Pöcking! Es ist eine wahre Freude sich von Eurer ausnahmslos guten Laune durch den Abend tragen zu lassen. Wir hoffen ihr seid alle gut nach Hause gekommen und wir haben Euch zur Erinnerung die schönsten Bilder der Mördergaudi in unsere Fotogalerie gezimmert. Schaut rein und habt Spass! Wie immer freuen wir uns natürlich auch über ein paar nette Worte in unseren Gästebuch oder ein "Gefällt mir" auf Facebook.

Richtig "verkehrt" in Hurlach!

Also das Einzige was man gestern in Hurlach verkehrt machen konnte, ist nicht auf den "Verkehrten Ball" zu gehen. Wow, was war das für eine tolle Party, die die Madln und Burschen der Katholischen Landjugend da in die Faschingssonntag-Nacht gezaubert haben! Egal ob ein "Gspritzer" an der riesengrossen Bar, eine gschmackige 40cm-Feuerwurst mit Kraut oder die beeindruckenden Showeinlagen "für's Auge" - da war wirklich für jeden was dabei! "Dabei" waren auch wir, mit vollem Einsatz an "Mann", "Material" und "Musik" und wir können nur sagen: Es hat uns saumässig viel Spass gemacht mit Euch zu feiern! Vielen Dank an Alle die mitgeholfen haben diesen Ball wieder zum einem Faschingshighlight werden zu lassen! Ein grosses MERCI an die Katholische Landjugend Hurlach für die Top-Organisation und Bewirtung, herzlichen Glückwunsch nochmal an die "Türkheimer Wertachfunken" die zu Ihrem 22-jährigen Jubiläum eine brachial geniale Show geboten haben und eine grosse Verneigung vor dem wahnsinnsgeilen Publikum, das bis kurz nach 2:00 Uhr mit uns gerockt hat bis der Hallenboden glühte! We love you! Fotos findet Ihr wie immer in unserer Fotogalerie und wie immer freuen wir uns auf ein paar nette Worte in unserem Gästebuch...

Scheuring hebt ab!

Nur 6,3 Meter und 2 Türen entfernt von unserem schnuckligen Proberaum (wir haben nachgemessen) wurde auch heuer wieder zum Bürgerball in die Lechrainhalle eingeladen, verständlich, dass wir uns da "wie zuhause" fühlen und das haben uns die Scheuringer auch spüren lassen. Unglaublich nette, herzliche  Partygäste, volles Haus, geschmackiges "Moussaka" (und ein paar Ouzo...) von unserem Haus- und Hofkoch "Joannis", eine gut sortierte Bar der Volleyball-Damen, sehenswerte Showtanz-Einlagen und erstklassige Faschingslaune bis sich die Balken der Hallendecke biegen. Sehr, sehr geil! Und unserem Neu-Kollegen "Robby", der den Bürgerball dieses Jahr zum ersten Mal erleben durfte, kam mit fassungslosem Gesichtsausdruck nur noch ein "das hätte ich nie geglaubt" über die ausgetrockneten Musikerlippen :-) Vielen Dank ans Organisatoren-Team, an alle Helferlein vor und hinter der Bühne/Küche/Kasse/Bar und ein riesiges Merci an das geilste Publikum des Universums! Wir haben Eure "Zugabe-Rufe" weit nach 2:30 Uhr noch bis in die Garderobe gehört und würden nächstes Jahr gerne nahtlos daran anschliessen! Bis dahin habt noch viel Spass mit den tollen Partyfotos, die Caro in unserer Fotogalerie veröffentlicht! Und natürlich freuen wir uns wie immer über ein paar nette Worte in unserem Gästebuch oder auf unserer Facebook-Seite. Bis bald, Eure Mercuries!

In Wehringen sind die Hasen los!

...und unser Schnappschuss beweist: Das meinen wir nicht nur sprichwörtlich! Bereits weit vor 19:00 Uhr stehen sich die ersten Gäste in der Eiseskälte vor dem Eingang die Beine in den Bauch und während wir den alljährlich erstklassigen, von liebevoller Berliner Hand gekochten "Leberkas mit Kadoffesalod" geniessen füllt sich Turnhalle nach und nach. Leider waren dann am Ende doch ein paar weniger Gäste "auf der Piste" als von uns und den Veranstaltern erhofft, aber der guten Stimmung tat dies keinen Abbruch. Die Tanzfläche war immer bestens besucht, die Partylaune "brachial" (so wie wir das in Wehringen gewohnt sind) und die Showeinlagen (für die aus Rücksicht auf die akrobatischen Hochwurf-Tanzchoreografien extra ein Teil der Decken-Dekoration weggelassen wurde) extrem beeindrucken. Wir können nur sagen: Der FSV Wehringen weiss wie man feiert und diejenigen, die sich den Skihaserlball 2017 entgehen liessen bleibt jetzt leider nur eine massive Bildungslücke. Eure einzige Chance ist: Termin für den Skihaserlball 2018 vormerken... :-) Wir würden uns freuen! Ach ja, noch ein Chance gibt es um zumindest "optisch" mitreden zu können... Schaut in unsere Fotogalerie!

The Mercuries, Wir rocken das Haus
 
Unser Partykracher - nur für Euch!

Neueste Gästebuch-Einträge

Eintrag hinzufügen Eintrag hinzufügen:

Caro
Die neuen Bilder von Pöcking und Hurlach sind online zu sehen
Dienstag, 28. Februar 2017 18:23
Caro
Die neusten Fotos von Scheuring sind online, viel Spaß Euch.
Sonntag, 19. Februar 2017 19:38
Caro
Die neustens Fotos von Wehringen sind online
Samstag, 18. Februar 2017 15:17

Nächster Auftritt

Interner Bereich