Mercuries_Logo_HoM.png
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Willi

Wir nennen ihn ganz belanglos einfach mal „Godfather of The Mercuries“ - unser Willi. Er ist vorrangig dafür verantwortlich, dass es diese durchgeknallte Truppe überhaupt gibt. Denn er „himself“ war dabei als 1973 in einem geheimen Allgäuer Labor ein gewagter Versuch mit mehreren bunt-blubbernden Flüssigkeiten schief ging und statt dem lang erwarteten Beruhigungsmittel für Langschläfer eine neue Power-Band das Licht der Partywelt erblickte – „The Mercuries“. Viele Jahre bediente unser Willi als Gitarrist 6 rostige Saiten aufgespannt auf einem windschiefen Fichtenholzbrett, bevor er schließlich seine wahre Berufung entdeckte, 2 der Saiten gegen eine Villa auf den Malediven tauschte und zur sagenumwobenen Sekte der Bassisten konvertierte. Seither lehrt er Abend für Abend den Tieftönern unserer Lautsprecheranlage das Fürchten und groovt sich durch die Welten der Subfrequenzen über das Innenohr mitten hinein in das „Wahrnehmungszentrum für Tanz und gute Laune“.

 
 
     
           

 
Unser Partykracher - nur für Euch!

Neueste Gästebuch-Einträge

Eintrag hinzufügen Eintrag hinzufügen:

Johannes
Ihr warts so super und so geil in Hurlach beim Verkehrten Ball, Einfach nur geil, wie ihr eine Megas...
Donnerstag, 15. Februar 2018 22:05
Katharina Brinz
War super in Hurlach nächstes Jahr wieder ist doch klar noch eine Anmerkung für nächstes Jahr was...
Donnerstag, 15. Februar 2018 05:51
Caro
Die neuen Bilder von Pöcking sind online
Mittwoch, 14. Februar 2018 19:22