Ein rundum geiler Burschenball in Pöcking

galerie2019_107_1920_1080

Wenn es im 5-Seen-Land noch geile Faschingsbälle gibt, dann ist die Megasause der Burschenschaft Pöcking definitiv unter den „Top 5“, auch wenn sie in diesem Jahr mit etwas Wehmut den Unterton einer „Abrissparty“ hatte, denn die legendäre Turnhalle mit ihren vielen, unbeschreiblichen Faschingsveranstaltungen hat ausgedient. Umso mehr war es uns eine echte Ehre gemeinsam mit einem unglaublich abfeiernden Publikum, das selbst um 2:45 Uhr noch immer eine Zugabe verlangte, am Rosenmontag nochmal richtig Gas zu geben und so in die Geschichtsbücher Pöcking‘s einzuziehen. Vielen Dank an die Pöckinger Burschen, allen voran Tim, Manuel und Salvi für die kollegiale Zusammenarbeit, die Hilfe beim Auf- und Abbau und für die brachiale Showeinlage, die uns echt die Freudentränen in die Augen gedrückt hat. Ebenso an Mike Heinen und sein Team für die g’schmackige Bewirtung, an den Pöckinger Faschingsclub und die Dancing Mania für hammermässige Shows und an alle Gäste, die der bayrischen „Faschingsmuffel“-Lüge mal wieder gezeigt haben, wo der Hammer wirklich hängt! Mal schauen was sich hinsichtlich einer neuen Location so ergibt in Pöcking, eines ist jedenfalls sicher: Wir wären auch 2020 saugerne wieder dabei! Die schönsten Bilder vom allerletzten Faschingsball in der Pöckinger Turnhalle hat unser Fotokünstler Daniel Gierig in einem sehenswerten Album auf unserer Facebookseite veröffentlicht. Viel Spass!

Nach oben